Neues Baugemeinschaftsprojekt in der Stadt, Wildstraße Ulm

Wir freuen uns auf unser neues Projekt!

Mit-Bauherren gesucht!

Bei unserem neuen Projekt handelt es sich um die Sanierung einer ehemaligen Druckerei in der Ulmer Neustadt. Innenstadtnahe Lage, direkt an der Straßenbahnhaltestelle „Stadtwerke“ der neuen Straßenbahnlinie 2. Durch die Lage des Gebäudes hinter der ersten Häuserreihe der Neutorstraße ist es dennoch ruhig.

Bildschirmfoto 2018-07-12 um 17.26.20

02_Neutorstrasse

 

 

 

Geplant sind Lofts, Maisonettewohnungen, Haus-im-Haus Modelle und Penthouse-Wohnungen. Es sollen, je nach Wunschgröße der Wohnungen der einzelnen Bauherren zwischen 6 und 8 Einheiten entstehen.
Der Bestand ermöglicht besondere Grundrissvarianten, die 3,5 m hohen Räume im EG sorgen für ein besonderes Wohngefühl.
Das Projekt soll als klassisches Baugemeinschafstprojekt realisiert werden, das heißt, die Bauherren werden jetzt gesucht und schließen sich, je nach Eignung, zu einer GbR zusammen. Die ersten baurechtlichen Vorgaben wurden bereits geklärt, ein grundsätzliches Rahmenkonzept sowie ein Grobentwurf wurde erstellt.

In Zeiten, in denen derartige Objekte lieber abgerissen und neu gebaut werden, weil einfacher zu realisieren, wird dieses Objekt garantiert zu einem ganz besonderen Juwel in Stadtlage.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Annette Weinreich unter

aw@weinreich-architekten.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s